Arthrosen der Fingergelenke

Beschreibung

Gelenksverschleiß der Fingergrund-, Fingermittel- und Fingerendgelenke.

 

Symptome

Belastungsabhängige und selten auch Ruheschmerzen der entsprechenden Gelenke

 

Ursachen

Oft familiär/erblich bedingt. Rheumatoide Arthritis befällt meist die Fingergelenke.

 

Therapie

Meist sind die Beschwerden mit Ergotherapie, Physiotherapie und selten auch Infiltrationen beherrschbar. Wenn konservative Therapien nicht mehr helfen, ist eine Operation oft sinnvoll. Bei den Fingerendgelenken ist die Versteifung die Operation der Wahl. Bei Befall der Fingermittel- und Fingergrundgelenke können bei erhaltenen Seitenbändern künstliche Gelenke aus Silikon eingesetzt werden, die den Erhalt der Beweglichkeit gewährleisten.

 

Nachbehandlung und Spitalsaufenthalt

Eine begleitende Ergotherapie mit Schienenversorgung ist für die ersten 6 Wochen nach der Operation notwendig. Die Operation kann in Lokalanästhesie oder in Plexusanästhesie durchgeführt werden. Eine stationäre Aufnahme ist meist für 2 Tage notwendig.