Hand

Für fast alle Tätigkeiten im Alltag benötigen wir unsere Hände.  Die Hand besteht aus 27 Knochen, 33 Muskeln und unzähligen Bändern. Durch die Nahebeziehung dieser Strukturen zu den versorgenden Gefäßen und Nerven, ist eine genaue Kenntnis der Anatomie, sowie der funktionellen Abläufe von Bewegungen, für die erfolgreiche Behandlung von Handerkrankungen notwendig.

 

Operationen an der Hand werden von mir mit einer Lupenbrille durchgeführt.

Zu den häufigsten Krankheitsbildern zählen das Karpaltunnelsyndrom, der schnellende Finger, die Daumensattelgelenksarthrose und das Ganglion.